Corona-Impfstatus

Die Pandemie hat in den letzten 18 Monaten nicht nur die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben stark beeinträchtigt, auch im Bereich des Datenschutzes ergeben sich laufend neue Vorgaben. Hier finden Sie die aktuellen Themen rund um 3G, Impfstatus und die Wahrung des Datenschutzes.

Dossier Verzeichnis Personaldaten

Datenschutz bei 3G am Arbeitsplatz

Lesedauer 2 Minuten Die Einführung der 3G-Regel am Arbeitsplatz hat Ende November für zahlreiche Arbeitgeber einen hohen Administrations- und Dokumentationsaufwand hervorgerufen. Denn noch immer sind nicht alle Mitarbeiter geimpft und die täglichen Testnachweise müssen nicht nur kontrolliert, sondern auch protokolliert werden. Hier gilt es, den Schutz der personenbezogenen Daten zu beachten.

Weiterlesen »

Neue Ausnahmen zur Impfstatus-Abfrage durch Arbeitgeber

Lesedauer < 1 Minute Natürlich wollen Arbeitgeber wissen, ob ihre Angestellten geimpft sind oder nicht. Daher beschäftigt die Impf-Auskunftspflicht weiterhin die Gemüter und Klarheit wird es für Arbeitgeber wohl nur in Häppchen geben. Auch deshalb fordert Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger zeitnah von der Politik einen Impfgipfel.

Weiterlesen »

Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne

Lesedauer 2 Minuten Nach und nach haben die Bundesländer bekannt gegeben, ab welchem Stichtag Entschädigungszahlungen im Fall einer Quarantäne ausschließlich an gegen COVID-19 geimpfte Personen ausgezahlt werden. Als deutschlandweiter Stichtag gilt wie von der Gesundheitsministerkonferenz von Bund und Ländern beschlossen der 1. November 2021.

Weiterlesen »

Impfstatus-Abfrage durch den Vorgesetzten – ja oder nein?

Lesedauer 4 Minuten Die Inzidenzen sinken, die Impfquote steigt. Die Lage bessert sich und zahlreiche Einschränkungen werden aufgehoben. Auch viele Arbeitgeber planen die Rückkehr zur betrieblichen Normalität. Aber ist das ohne Kenntnis des Impfstatus möglich? Fragen danach sind nur begrenzt zulässig.

Weiterlesen »

Sie haben eine Frage?