Mitarbeiter-management

Der Klassiker beim Schutz von Mitarbeiterdaten sind die Personalakten. Darüber hinaus müssen sich die Verantwortlichen auch mit dem Datenschutz im Homeoffice, beim GPS Tracking von Firmenfahrzeugen und bei Fotos der Angestellten auseinandersetzen.

Dossier Verzeichnis Personaldaten

Datenschutzkonformes Offboarding

Lesedauer 3 Minuten Wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, bleibt neben der Organisation eines Nachfolgers häufig wenig Zeit, um die bürokratische Seite des Offboardings datenschutzkonform abzuwickeln. Was muss hier beachtet werden und welche Hindernisse gilt es zu umschiffen, damit ein böses Nachspiel vermieden werden kann?

Weiterlesen »

Wiedereingliederung im Unternehmen – wo greift der Datenschutz?

Lesedauer 3 Minuten Nicht nur nach Corona-Infektionen sind Mitarbeiter zum Teil für viele Wochen arbeitsunfähig, auch ein Beinbruch oder andere Krankheiten können eine lange Auszeit bedingen. Wenn die Wiedereingliederung ansteht, stellt sich schnell die Frage nach den zu beachtenden Aspekten des Datenschutzes. Was muss beachtet werden?

Weiterlesen »

Arbeitszeiterfassung im Unternehmen – Datenschutz auch hier im Fokus

Lesedauer 3 Minuten Die Arbeitszeiterfassung ist sowohl für Arbeitgeber:innen als auch Arbeitnehmer:innen ein wichtiges Tool, um die geleisteten Arbeitsstunden nachzuhalten. Die Methoden der Erfassung sind vielfältig, der neue Trend ist das Ein- und Ausloggen über biometrische Daten wie zum Beispiel den Fingerabdruck. Doch hier schlagen Datenschützer Alarm. Was ist erlaubt und welche Angaben sind grundsätzlich bei der Zeiterfassung erforderlich?

Weiterlesen »

Mitarbeiter-Überwachung und die DSGVO

Lesedauer 3 Minuten Der italienische Essenslieferdienst Foodinho setzte eine Software zur Vergabe von Aufträgen an die insgesamt 19.000 Lieferfahrer des Unternehmens ein. Das Unternehmen hatte die Beschäftigten allerdings nicht ausreichend über die Funktionsweise des Systems informiert, das unter anderem auch zur internen Mitarbeiter-Überwachung eingesetzt wurde. Eine hohe Strafe folgte. Unser Expertenartikel erläutert, wie eine DSGVO-konforme Mitarbeiter-Überwachung aussehen kann.

Weiterlesen »

Impfstatus-Abfrage durch den Vorgesetzten – ja oder nein?

Lesedauer 4 Minuten Die Inzidenzen sinken, die Impfquote steigt. Die Lage bessert sich und zahlreiche Einschränkungen werden aufgehoben. Auch viele Arbeitgeber planen die Rückkehr zur betrieblichen Normalität. Aber ist das ohne Kenntnis des Impfstatus möglich? Fragen danach sind nur begrenzt zulässig.

Weiterlesen »

GPS Tracking und die Ortung von Mitarbeitern

Lesedauer 2 Minuten
Die Ortung von Mitarbeitern oder Fahrzeugen ist in vielen Unternehmen ein aktuelles Thema. Nicht nur im Bereich des Logistik Gewerbes ist es von erheblichem betrieblichem Interesse, zu wissen, wo sich Mitarbeiter, Fahrzeuge oder Transportgut befinden. Auch wenn es um schnelle Reaktionszeiten geht, beispielsweise bei Schlüsselnotdiensten oder Abschleppunternehmen, selbst im Vertrieb, lässt sich so der Einsatz der Mitarbeiter optimieren.

Weiterlesen »

Sie haben eine Frage?