Wir sensibilisieren, lösen und begleiten Sie.

Sicher­heit durch profes­si­o­nellen Daten­schutz.

Wir sind Datenschutzexperten für HotellerieGastronomie

Wir sind Datenschutzexperten für Digitaldienstleister

Wir sind Datenschutzexperten für das Handwerk

Wir sind Datenschutzexperten für Start-ups

Schluss mit dem Verwaltungschaos

Bringen Sie mit dem PRO-DSGVO guide Ordnung in die verpflichtende Dokumentation Ihrer Gästedaten, Newsletter-Anmeldungen und sonstigen Einwilligungs­nachweisen auf Ihrer Webseite und im To-go-Tagesgeschäft.

3 in 1 Angebot

Jetzt nur 25 €

pro Monat zzgl. MwSt.

Managen Sie Ihre Kontakte jetzt für die Zeit nach Corona
Verwalten Sie die Speicherung Ihrer Mitarbeiter- und Gästedaten inkl. der Dokumentation einer digitalen Kontaktnachverfolgung, sowie alle für den Datenschutz notwendigen Dokumente Ihres Unternehmen übersichtlich in einer App.
Auf einen Blick haben Sie alle Dokumente und Anmeldungen im Dashboard zu Kontrolle und Download parat. Informieren und testen Sie jetzt mit dem PRO-DSGVO guide den datenschutzkonformen Umgang mit Kontaktdaten wie E-Mail, Adressen, Handy-Nummern oder anderen personenbezogenen Daten und relevanten DSGVO-Dokumenten. 

  • Bleiben Sie mit Ihren Kunden durch das Versenden von Newslettern mit regelmäßig wechselnden To-go-Angeboten oder anderen Themen im Gespräch. Dokumentieren Sie daher DSGVO-konform Ihre Anmeldungen.
  • Machen Sie Schluss mit der lästigen Zettelwirtschaft. Setzen Sie künftig auf die digitale Lösung zur Gästedaten-Erfassung und Kontaktnachverfolgung Hygiene Ranger.
  • Installieren Sie mit dem Platz-Frei-Widget eine Erweiterungs-App, um Platz-Kontingente nach kurzfristig abgesagten Reservierungen effektiv wieder belegen zu können.

Mit unserem „3 in 1“ Corona-Angebot schaffen Sie die Voraussetzung, um mit Ihren Kunden digital in Verbindung treten zu können und implementieren gleichzeitig den Datenschutz in Ihrem Betrieb.

Newsletter sind eine tolle Möglichkeit, um Gäste über die aktuelle Karte, Sonderaktionen oder Thementage zu informieren. Wichtig ist hierbei immer, dass die Empfänger einer Zusendung von Werbung via E-Mail zugestimmt haben. Diese Zustimmung wird über einen Double-Opt-in eingeholt, dies bedeutet für Gastgeber folgendes: Gibt Ihnen der Gast seine Mail-Adresse oder trägt er selbige in einem Newsletter-Formular ein, muss er eine Bestätigungsmail erhalten. Erst wenn er durch Klick auf einen entsprechenden Link der Zusendung von Nachrichten aus dem Betrieb zugestimmt hat, darf der Gast angeschrieben werden. Wir bieten Ihnen mit dem DOI-Manager eine vollautomatische Lösung, die den datenschutzkonformen Versand von Newslettern, ganz gleich in welcher Frequenz, sicherstellt.

Wenn Gastronomen ihre Gäste endlich wieder vor Ort verwöhnen dürfen, werden über kurz oder lang No-Show wieder ein Thema sein. Gäste, die kurzfristig oder gar nicht reservierte Tische absagen, sind seit jeher ein Ärgernis. Warum also nicht zwei Probleme auf einmal lösen? Unsere digitale Gästedaten-Erfassung sorgt nämlich nicht nur für den Schutz der Gäste durch Unterbrechung der Infektionskette im Fall einer Corona-Infektion, sie lässt sich gleichzeitig auch nutzen, um stets einen Überblick über die verfügbaren Plätze zu haben. Dank eines Widgets (ein kleines Programm, das in eine bestehende Webseite integriert wird und Informationen bereit hält) können Gastronomen auf ihrer eigenen Webseite im Handumdrehen Besucher über die Zahl der freien Sitzgelegenheiten informieren. Schaut der Gast online vorbei und sieht, dass noch ausreichend Plätze frei sind, kann er direkt reservieren oder vorbeischauen. Und nutzt er den Hygiene-Ranger, kann er mit einem Klick einchecken.

Auch wenn der Datenschutz schon seit Mai 2018 mit der neuen DSGVO einen wichtigen Stellenwert in vielen Betrieben bekommen hat, gibt es immer noch zahlreiche offene Fragen und nicht erfüllte Auflagen. Damit nicht eines Tages das böse Erwachen kommt, können Sie dank unserer Datenschutz-Management-App entspannt dem Tagesgeschäft nachgehen. Ob Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung, die korrekte Formulierung der Datenschutzklausel auf der Webseite und zahlreiche weitere Funktionen – all das bietet Ihnen unsere App.

Sie können die PRO DSGVO guide App mit einem Datenschutzbeauftragten oder in Eigenregie nutzen. Nicht enthalten in diesem Angebot ist eine individuelle Datenschutzbetreuung oder Beratung.

Einige der Unternehmen, die uns bereits in Sachen Datenschutz vertrauen.

Eine aktuelle Referenzliste stellen wir Ihnen auf Anforderung gern zur Verfügung.

Wo liegt Ihr Handlungsbedarf?

  • Sie müssen die Vorschriften der DSGVO umsetzen?
  • Sie benötigen einen externen Datenschutzbeauftragten (DSB)?

In beiden Fällen begleiten wir Sie als Ihr externer Datenschutzbeauftragter.

Konsultieren Sie uns zu einem kostenlosen Erstgespräch.

Unsere Leistungen

Datenschutz-Management-System

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verpflichtet Unternehmen zukünftig ein Datenschutz-Management-System einzuführen, das den Schutz der personenbezogenen Daten im Unternehmen sicherstellt.

Unsere TÜV-zertifizierten DSGVO Sachverständigen helfen Ihnen die Regelungen zum Datenschutz-Management-System entsprechend den DSGVO-Vorschriften umzusetzen.

Externer Datenschutz­beauftragter

Damit Sie den Herausforderungen der DSGVO gerecht werden und diesbezüglich Ihr Haftungsrisiko auf ein Minimum reduzieren können stellen wir Ihnen unsere externen, TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten und Datenschutz-Auditoren zur Seite.

Bei Datenschutzverstößen steht Ihnen binnen 24-Stunden unser Team für das erforderliche Krisenmanagement zur Verfügung.

Branchen Fokus

Wir betreuen unsere Kunden mit Teams, die auf Branchen spezialisiert sind. Alle Teams bestehen aus Datenschutzexperten, IT-Forensikern und Volljuristen mit langjähriger Erfahrung im Bereich des Datenschutzes.

Ihr DSGVO Sachverständiger ist Ihnen persönlich bekannt und stehet Ihnen im Rahmen der laufenden Betreuung zeitnah für individuelle Problemlösungen zur Verfügung.

DSGVO Einsteiger Paket

Wir bieten Kunden insbesondere aus den Bereichen Start-ups, Hotellerie, Gastronomie und Handwerk, Einzelhandel, Arztpraxen und Pflegedienste (Gesundheitswesen) kurzfristige Unterstützung zu einer günstigen Einstiegspauschale.

Unsere Datenschutzbeauftragten verfügen über eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung in entsprechender Höhe.

Persönliche Einweisung des/der Verantwortlichen in die DSGVO

Intensive Schulung der Verantwortlichen. Dadurch kann das Unternehmen selbst die Beschäftigten gemäß DSGVO kostensparend einweisen.

Beratung und Bereitstellung des umfangreichen und vorgeschriebenen Datenschutz Dossiers in elektronischer Form. Dieses elektronische Dossier enthält alle notwendigen Unterlagen und Informationen über:
• Datenschutz-Dokumentation
• Bedarfsanalyse und Handlungsempfehlungen
• Basis-Audit mit Aufgabenstellungen

DSGVO-Verstöße – Risikofaktoren für Sie persönlich und Ihr Unternehmen

Bei Verstößen gegen die EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ergeben sich Risiken für Sie persönlich als Verantwortlicher bzw. für Ihr Unternehmen.

Individuelle Betreuung mit der eigenen PRO-DSGVO App

PRO-DSGVO guide

Die von uns entwickelte Datenschutz-Management-App automatisiert und digitalisiert die administrativen Prozesse Ihres Datenschutzes. Der PRO-DSGVO guide mit seinem übersichtlichen Dashboard bildet die Schnittstelle zwischen Datenschutzbeauftragtem und Kunden.

Beide Parteien haben Zugriff auf die App und sind somit bezüglich der jeweiligen Datenschutzdokumente jederzeit up to date.

PRO-DSGVO Apps

  • Datenschutz Management
    PRO-DSGVO guide
  • Digitale Gästeregistrierung
    Hygiene-Ranger
  • Einwilligungsdokumentation
    DOI-Manager
  • Cookie-Banner

Unsere Berater

Detlef Kutta

Senior Consultant
zertifizierter DSB

Erkan Görgülü

Rechtsanwalt
externer DSB (TÜV-zert.)
DS-Auditor (TÜV-zert.

Markus Heinhaus

Sachverständiger Immobilienbewertung
externer DSB (TÜV-zert.)
DS-Auditor (TÜV-zert.)

Eberhard Fiedler

Online- und IT-Sachverständiger
Unternehmens-Digitalisierung

BAFA Förderung – Nutzen Sie Fördergelder für Ihre DSGVO Maßnahmen

Es besteht die Möglichkeit 50% der Kosten für unsere Datenschutz-Audits vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet zu bekommen. Für die Antragstellung sowie die erforderliche Dokumentation steht Ihnen unser BAFA-Berater gerne zur Seite.

Im Rahmen unseres Datenschutz-Consultings überprüfen wir ob weitere Fördergelder bezüglich der Digitalisierung Ihres Unternehmens beantragt werden können.