Possessed Photography, UnsplashPossessed Photography, Unsplash

10,4 Mio. € Bußgeld wegen Datenschutzverstoß bei Videoüberwachung

Lesedauer 2 Minuten Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hat eine Geldbuße über 10,4 Millionen Euro gegenüber der notebooksbilliger.de AG ausgesprochen. Das Unternehmen hatte über mindestens zwei Jahre seine Beschäftigten per Video überwacht, ohne dass dafür eine Rechtsgrundlage vorlag. Die unzulässigen Kameras erfassten unter anderem Arbeitsplätze, Verkaufsräume, Lager und Aufenthaltsbereiche.

Weiterlesen »
fill, Unsplashfill, Unsplash

Aktenvernichtung – Datenschutz fängt bereits im Kleinen an

Lesedauer 4 Minuten Datenschutz betrifft nicht nur Megakonzerne. Datenschutz bedeutet nicht nur, dass Unternehmen betriebliche und personenbezogene Sachverhalte für sich behalten. Datenschutz beginnt bereits bei Kleinigkeiten, zum Beispiel bei einem Ein-Personen-Unternehmen und der Notiz auf einem Blatt Papier. Der nicht mehr benötigte Zettel gehört nicht in Papierkorb oder Hausmüll, wo immer noch Dritte Zugriff auf ihn hätten. Auch ein Zerreißen mit der Hand in kleine Schnipsel erfüllt die Datenschutzanforderungen nicht.

Weiterlesen »
Guzaliia Filimonova, iStockphotoGuzaliia Filimonova, iStockphoto

Aktuelles Urteil zu Cookies: BGH sagt, Einwilligung muss sein

Lesedauer 2 Minuten Erst der EuGH, jetzt auch der BGH: Die Gerichte sind sich einig, dass Webseitenbetreiber eine aktive Einwilligung der Besucher benötigen, wenn sie Cookies setzen wollen. Diese Einwilligung muss vom Nutzer ausgehen, eine schon vorher ausgewählte Checkbox im Cookie-Banner genügt nicht. Wir erklären, was dieses Urteil für Webseitenbetreiber und Webdesigner bedeutet.

Weiterlesen »