Aktuelles

PIKSEL | iStockphoto
Corona Impfstatus
George Pinon

Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne

Lesedauer 2 Minuten Nach und nach haben die Bundesländer bekannt gegeben, ab welchem Stichtag Entschädigungszahlungen im Fall einer Quarantäne ausschließlich an gegen COVID-19 geimpfte Personen ausgezahlt werden. Als deutschlandweiter Stichtag gilt wie von der Gesundheitsministerkonferenz von Bund und Ländern beschlossen der 1. November 2021.

Adem AY, Unsplash
Kommunikation & Social Media
Matti Fiedler

DSGVO-konforme Gewinnspiele auf Facebook und Instagram

Lesedauer < 1 Minute Weltweit sind täglich mehr als zwei Milliarden Nutzer auf Social Media Plattformen unterwegs und immer auf der Suche nach neuen Trends, Szene-Restaurants oder aktuellen Gewinnspielen. Immer mehr Unternehmen nutzen einen gewerblichen Account, um so auf ihre Dienstleistungen und Aktionen hinzuweisen und die jüngere Zielgruppe entsprechend dem Nutzerverhalten zu erreichen.

Peggy Marco, Pixabay
IT-Anwendungen
Eberhard Fiedler

Wichtige Datenschutzvorgaben bei der Videoüberwachung im Kassen- und Thekenbereich

Lesedauer < 1 Minute Bislang wurde davon ausgegangen, dass die Straftatverhinderung als rechtliche Grundlage eine Videoüberwachung im Bereich des Kassen- und Thekenbereichs rechtfertigt. Der Einsatz einer Videoüberwachung wäre somit als datenschutzkonform unbedenklich einzustufen gewesen. Dies wird inzwischen von der Datenschutzaufsichtsbehörde anders gesehen!

shironosov | iStockphoto
Mitarbeitermanagement
George Pinon

Mitarbeiter-Überwachung und die DSGVO

Lesedauer 3 Minuten Der italienische Essenslieferdienst Foodinho setzte eine Software zur Vergabe von Aufträgen an die insgesamt 19.000 Lieferfahrer des Unternehmens ein. Das Unternehmen hatte die Beschäftigten allerdings nicht ausreichend über die Funktionsweise des Systems informiert, das unter anderem auch zur internen Mitarbeiter-Überwachung eingesetzt wurde. Eine hohe Strafe folgte. Unser Expertenartikel erläutert, wie eine DSGVO-konforme Mitarbeiter-Überwachung aussehen kann.

Alernon77, iStockphoto
Corona Impfstatus
George Pinon

Impfstatus-Abfrage durch den Vorgesetzten – ja oder nein?

Lesedauer 4 Minuten Die Inzidenzen sinken, die Impfquote steigt. Die Lage bessert sich und zahlreiche Einschränkungen werden aufgehoben. Auch viele Arbeitgeber planen die Rückkehr zur betrieblichen Normalität. Aber ist das ohne Kenntnis des Impfstatus möglich? Fragen danach sind nur begrenzt zulässig.

Videoüberwachung
Eberhard Fiedler

10,4 Mio. € Bußgeld wegen Datenschutzverstoß bei Videoüberwachung

Lesedauer 2 Minuten Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hat eine Geldbuße über 10,4 Millionen Euro gegenüber der notebooksbilliger.de AG ausgesprochen. Das Unternehmen hatte über mindestens zwei Jahre seine Beschäftigten per Video überwacht, ohne dass dafür eine Rechtsgrundlage vorlag. Die unzulässigen Kameras erfassten unter anderem Arbeitsplätze, Verkaufsräume, Lager und Aufenthaltsbereiche.

Adem AY, UnsplashAdem AY, Unsplash
Kommunikation & Social Media
George Pinon

Alternative Messengerdienste

Lesedauer 5 Minuten Die Kritik an WhatsApp wird immer lauter und viele Nutzer denken über einen Wechsel zu einem anderen Messengerdienst nach. Doch welche Alternativen gibt es und wie viel besser sind sie wirklich?

Tumisu, PixabayTumisu, Pixabay
E-Mail und Newsletter
Matti Fiedler

Erstmals Nutzung von Mailchimp untersagt

Lesedauer 2 Minuten Ende März hat erstmals eine Datenaufsichtsbehörde den Einsatz des Newsletter-Versand-Programms Mailchimp verboten. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht untersagt nach der Beschwerde eines Newsletter-Empfängers die Nutzung des Programmes eines US-amerikanischen Dienstleisters. Die Folgen für Unternehmen, die diesen oder einen anderen US-amerikanischen Mailingdienst nutzen, sind tiefgreifend.

LukaTDB, iStockphotoLukaTDB, iStockphoto
IT-Anwendungen
Detlef Kutta

Schnelltest-Angebotspflicht in Unternehmen

Lesedauer 2 Minuten Im Rahmen der Corona Pandemie wurde 2021 eine Angebotspflicht für Unternehmen festgelegt, die ihren Mitarbeitern den Zugang zu Schnelltests ermöglichen müssen. Welche Regeln hier gelten und wo die Vorgaben zu finden sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

Sie haben noch Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Wir freuen uns, in einem unverbindlichen Erstgespräch Ihre Bedürfnisse und Ansprüche an den Datenschutz auszuloten.

Gemeinsam besprechen wir, wie unsere Datenschutzsoftware PRO-DSGVO guide und die Inanspruchnahme unserer externen Datenschutzbeauftragten Ihre individuellen Ansprüche an den Datenschutz abdecken.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder erstellen Sie direkt einen Termin in unserem Online-Kalender.