Wir sensibilisieren, klären auf und begleiten.

Sicher­heit durch profes­si­o­nellen Daten­schutz.

Unternehmen, die uns in Sachen Datenschutz vertrauen

Eine aktuelle Referenzliste stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.

Wo liegt Ihr Handlungsbedarf?

Unsere Leistungen

Wir sind überzeugt davon, dass Datenschutz zeitgemäß und anschaulich bewältigt werden muss. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, stellen wir Ihnen sowohl unsere selbst entwickelte Datenschutzmanagement-Software PRO-DSGVO guide, als auch unser zertifiziertes Expertenteam an die Seite. Darüber hinaus bieten wir als Spezialisten für DSGVO-konformes Online Marketing eine umfangreiche Beratung, sowie spezifische Lösungen zur Online Marketing-Automatisierung an.

Datenschutzmanagement-Software PRO-DSGVO guide

  • Digitalisierung und Automatisierung der Datenschutz Prozesse
  • Intuitive und verständliche Führung durch die Anforderungen aus der      Datenschutz-Grundverordnung
  • Erfüllung der Dokumentations-, Nachweis- und Rechenschaftspflichten
  • Ortsunabhängige Privacy-as-a-Service Lösung/ Benutzerfreundliche Web-Plattform
  • Sofort startklar und immer aktuell

Externer Datenschutzbeauftragter

  • Stellung externer TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Jahrelange Erfahrung im Bereich Datenschutz
  • Expertenteam aus Juristen und IT-Forensikern
  • Bundesweiter Mandantenpool aus Start-ups, KMUs, Handwerk, Hotellerie und Gastronomie
  • Vertrauensvolle Beratung und Betreuung

Online Marketing-Automatisierung

  • in Arbeit

Ihre Vorteile mit der PRO-DSGVO

Zeitgemäß

Kombination aus digitaler Plattform und persönlicher Beratung

Branchenspezifisch

Individuelle und maßgeschneiderte Lösungen

Transparent

Ganz ohne versteckte Kosten

DSGVO-Verstöße – Risikofaktoren für Sie persönlich und Ihr Unternehmen

Bei Verstößen gegen die EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ergeben sich Risiken für Sie persönlich als Verantwortlicher bzw. für Ihr Unternehmen.

Unsere Berater

Eberhard Fiedler

Online- und IT-Sachverständiger
Datenschutzbeauftragter

George A. Pinon

Datenschutzbeauftragter
TÜV-zertifiziert

Matti Fiedler

Datenschutzbeauftragter
TÜV-zertifiziert

Detlef Kutta

Senior Consultant
zertifizierter DSB

Erkan Görgülü

Rechtsanwalt
externer DSB (TÜV-zert.)
DS-Auditor (TÜV-zert.)

BAFA Förderung – Nutzen Sie Fördergelder für Ihre DSGVO Maßnahmen

Es besteht die Möglichkeit, 50% der Kosten für unsere Datenschutz-Audits vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet zu bekommen. Für die Antragstellung sowie die erforderliche Dokumentation steht Ihnen unser BAFA-Berater gerne zur Seite.

Im Rahmen unseres Datenschutz-Consultings überprüfen wir, ob weitere Fördergelder bezüglich der Digitalisierung Ihres Unternehmens beantragt werden können.

Aktuelles aus dem DSGVO guide

Tumisu, Pixabay

Neue Abmahnwelle gegen Cookie Banner

Lesedauer 2 Minuten Wer viel im Internet unterwegs ist oder eine eigene Webseite betreut, ist mit der Thematik vertraut: Der sogenannte Cookie Banner dient dazu, die Erlaubnis zum Speichern kleiner Textdateien einzuholen, die das Nutzererlebnis optimieren sollen. So weit, so gut, doch nicht jeder Cookie Banner entspricht den Vorgaben. Der Datenschutzverein none of your business (noyb) hat nun eine neue Abmahnwelle gegen unzulängliche Cookie Banner gestartet.

weiterlesen
MIH83, Pixabay

Steuernummer im Impressum – ja oder nein?

Lesedauer 2 Minuten Jede Webseite muss neben der Datenschutzerklärung auch ein Impressum aufweisen. Dies dient der Veröffentlichung des für die Inhalte des Internetauftritt Verantwortlichen und soll einen Mindeststandard an Transparenz im E-Commerce Business leisten. Die immer wiederkehrende Frage, ob die Steuernummer ebenfalls genannt werden muss, kann eindeutig mit „nein“ beantwortet werden. Doch aufgepasst: die Angabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer ist Pflicht!

weiterlesen
Tierra Mallorca, Unsplash

Selbstauskünfte von Mietinteressenten

Lesedauer 2 Minuten Bezahlbarer und zugleich ansprechender Mietraum ist heiß begehrt – Makler können sich die zukünftigen Mieter aus zahlreichen Bewerbern aussuchen. Zur Erleichterung des Auswahlverfahrens gehören sogenannte Selbstauskünfte schon zum Standard. Doch was muß ich angeben und welche Informationen dürfen eigentlich gar nicht abgefragt werden?

weiterlesen
No more posts to show

DSGVO Leistungspakete

Wir bieten Kunden, insbesondere aus den Bereichen Start-ups, Hotellerie, Gastronomie und Handwerk, Einzelhandel, Arztpraxen und Pflegedienste (Gesundheitswesen) kurzfristige Unterstützung mit gestaffelten Leistungspaketen je nach Anzahl der Mitarbeiter.

Unsere Datenschutzbeauftragten verfügen über eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung in entsprechender Höhe.

Persönliche Einweisung des/der Verantwortlichen in die DSGVO

Intensive Schulung der Verantwortlichen. Dadurch kann das Unternehmen selbst die Beschäftigten gemäß DSGVO kostensparend einweisen.

Beratung und Bereitstellung des umfangreichen und vorgeschriebenen Datenschutz-Dossiers in elektronischer Form. Dieses elektronische Dossier enthält alle notwendigen Unterlagen und Informationen über:
• Datenschutz-Dokumentation
• Bedarfsanalyse und Handlungsempfehlungen
• Basis-Audit mit Aufgabenstellungen

Individuelle Betreuung mit der eigenen PRO-DSGVO App

PRO-DSGVOguide

Die von uns entwickelte Datenschutz-Management-App automatisiert und digitalisiert die administrativen Prozesse Ihres Datenschutzes. Der PRO-DSGVO guide mit seinem übersichtlichen Dashboard bildet die Schnittstelle zwischen Datenschutzbeauftragtem und Kunden.

Beide Parteien haben Zugriff auf die App und sind somit bezüglich der jeweiligen Datenschutzdokumente jederzeit up to date.

PRO-DSGVOAnwendungen

  • Datenschutz Management
    PRO-DSGVO guide
  • Digitale Gästeregistrierung
    Ranger App
  • Einwilligungsdokumentation
    DOI-Manager
  • Cookie-Banner

Ablauf unserer PRO-DSGVO Beratung

Start-Analyse – Bestandsaufnahme

Durch die zielgerichtete Erfassung des Datenschutz Status-Quo Ihres Unternehmens schaffen wir die Grundlage zur Erstellung eines maßgeschneiderten Angebotes. Dieses ist die Basis für den Vertragsabschluss.

1

Basis Audit

In unserem Basis Audit erfolgt die vollständige und detaillierte Bestandsaufnahme – online und vor Ort, hinsichtlich aller datenschutzrelevanten Parameter. Die Analyse und Einschätzung aller DSGVO-relevanten Prozesse erfolgt im Schlussbericht und wird gemeinsam erörtert. Das Ergebnis des Basis Audits ist die Grundlage für unsere Handlungsempfehlungen und die darauf aufbaueneden Ablaufkonzepte.

2

Realisierung der DSGVO-konformen Ausrichtung Ihres Unternehmens

Durch die Bestellung unseres externen Datenschutzbeauftragten erfolgt der Startschuss für die Realisierung unseres DSGVO-Konzeptes in Ihrem Unternehmen. Wir beraten und betreuen Sie auf Grundlage des Basis Audits online und vor Ort bei der Datenschutz-Ausrichtung Ihres Unternehmens. Durch uns erlangen Sie bestmögliche Rechtssicherheit und reduzieren Ihr Haftungsrisiko auf ein Minimum.

3

DSGVO-Betreuung im laufenden Geschäft

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Betreuung stehen Ihnen unsere Experten als unmittelbare Ansprechpartner in allen Belangen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit zur Verfügung.

Besonders bei Verstößen gegen die DSGVO und dem daraus resultierenden zeitnahen Handlungsbedarf werden Sie diesen Service zu schätzen wissen.

4

Mitarbeiterschulungen

Die DSGVO verpflichtet den Arbeitgeber, seine Mitarbeiter im Bereich Datenschutz zu sensibilisieren und entsprechend zu schulen. Wir führen diese Schulungen in Ihrem Unternehmen durch und jeder Mitarbeiter erhält nach absolviertem Lehrgang ein entsprechendes Zertifikat. Somit können Sie den den Nachweis erbringen, dass Sie der Schulungspflicht nach DSGVO nachgekommen sind.

5

Aktuelles

Durch unsere Info-Mailings sind Sie stets auf dem Laufenden. Wir informieren über aktuelle Gerichtsurteile, Gesetzesänderungen und sonstige Neuigkeiten im Feld der DSGVO.

6