Facebook firmiert jetzt unter Meta – so passen Sie die Datenschutzklauseln an

Lesedauer 2 Minuten Facebook – was als soziales Netzwerk für Freunde begann, ist aus dem Alltag von Unternehmen und Privatpersonen nicht mehr wegzudenken – in den letzten Jahren ist der Facebook-Konzern enorm gewachsen. Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung hat sich der Konzern nun einen neuen Namen gegeben – Meta – und Facebook ist fortan neben Instagram und WhatsApp nur noch ein Teil der neuen Dachmarke. Doch was bedeutet das für die Datenschutzerklärung des eigenen Unternehmens und wer muss Änderungen vornehmen?

Nutzung von Instagram und Twitter im Unternehmen

Lesedauer 3 Minuten Immer mehr Unternehmen setzen für Marketingszwecke auf Social Media. Bevor jedoch eifrig getwittert wird und Fotos bei Instagram landen, gibt es hinsichtlich der DSGVO ein paar Punkte zu beachten.